Logo GOLTSTEIN-SCHULE - Gemeinschaftshauptschule im Ganztag

Wir kümmern uns ... mit Herz, Hand und Verstand
               (Die frühere GHS Inden heißt ab 2013 Goltstein-Schule.)
 

 Schuljahr 2010/2011 - Webbearbeitung Oliver B.

Sozialpraktikum – sozial kompetent in den Beruf

Erstmalig wird an unserer Schule für die Klassen 9 ein Sozialpraktikum angeboten.
Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler an den neuen Baustein unserer Schularbeit, an soziale Berufe und damit an ein weiteres Modul der Berufsorientierung herangeführt werden. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern wie der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW.
Als Sozialpartner vor Ort werden das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Aachen sowie ortsansässige Institutionen eingebunden.

Ziel ist es, die soziale Verantwortung und die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu stärken und sich der eigenen Einstellung in Bezug auf soziale, pflegende und erzieherische Berufe bewusst zu werden.

Über Informationsveranstaltungen, Referenten, Besuche von Einrichtungen, gemeinsame Fahrten oder auch ein gemeinsames Wochenende, angeleitet durch Frau Lemke-Stolberg und Herrn Görke, wollen wir uns diesem Themen nähern.

Verpflichtend für alle wird ein Praktikum in einem dieser Berufsfelder sein. Hierbei erleben die Schülerinnen und Schüler vielfältige neue Erfahrungen in einem Umfeld, welches ihnen so noch nicht bekannt war.

Was sind meine Stärken und Schwächen, plane ich mein Leben in einem sozialen Bereich, wo liegen meine Stärken und Schwächen, bin ich sozialkompetent?

Dem Praktikum folgt eine Nachbereitungsphase, in der wir dies auswerten und diskutieren können. Rund 15 Schülerinnen und Schüler aus drei Klassen werden an diesem Projekt erstmalig teilnehmen.

Achim Görke