Logo GOLTSTEIN-SCHULE - Gemeinschaftshauptschule im Ganztag

Wir kümmern uns ... mit Herz, Hand und Verstand
               (Die frühere GHS Inden heißt ab 2013 Goltstein-Schule.)
 

Beim Netrace 2014 sind die Sieger alte Bekannte
-W13A26-

imageCA3PSG9F Sie waren beim siebten Netrace ganz vorn: Die Schüler und Lehrer aller zehn Siegerteams samt Sponsoren und Organisatoren trafen sich nach der Tour durch den Tagebau zum gemeinsamen Gruppenfoto vor dem Indemann.

Foto: Andreas Steindl


-13na26-
Inden. Aus, aus, das Spiel ist aus! Die Spürnasen sind Netrace-Meister!
... Platz 2 erreichte das Team „Goltsteiner“ von der Goltsteinschule Inden. Mit 99 Punkten lagen die schnellen Hauptschüler nur einen Hauch hinter den Siegern, es gab 750 Euro.  ...

Quelle:  Marc Heckert, Aachener Zeitung,
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/region/beim-netrace-2014-sind-die-sieger-alte-bekannte-1.801523

 

Aus unserem Team Goltsteiner nahmen nach einem spannenden Wettbewerb an der Preisverleihung teil: Benedikt-D., Domenic L., Alina G., Denise R., Jaqueline S., Michael M.

 

Das Geheimnis, welchen Platz das Team erreicht hatte, wurde erst gegen Ende der offiziellen Preisverleihung am Samstag, 5. April 2014 gelüftet.

 

Gegen 11 Uhr begann die Veranstaltung am RWE-Infocenter Kraftwerk Weisweiler. Nach der Begrüßung ging es auf eine spannende Tour zum Aussichtspunkt ‚Kleiner Indemann’, danach zu den riesigen Baggern und Förderanlagen im Tagebau und schließlich zum echten Indemann, dem Aussichtsturm am Rand des Tagebaus.

 

Nach dem super leckeren Mittagessen im Restaurant Indemann stieg die Spannung weiter an. Wer sind die Gewinner?
Als eindeutige Sieger  mit voller Punktzahl geht das Team „Spürnasen“ des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Aachen in Führung, direkt gefolgt von den „Goltsteinern“ der Goltstein-Schule Inden, mit nur einem Punkt weniger (99).

 

Diese große Überraschung und Freude zum Erreichen von Platz 2 nahmen die Gewinner mit ins Wochenende.

 

IMGA0701wb 

Weitere Bilder folgen demnächst an dieser Stelle.

 J.S.


 

Auch dieses Jahr hat sich die Goltstein-Schule für die InternetRallye Netrace der Aachener Zeitung, den Aachener Nachrichten und NetAachen angemeldet, Teamname: Goltsteiner.
NR Logo

 Die "Goltsteiner" gehören zu den zehn Besten!

Rund 250 Mannschaften von fast 70 Schulen aus der Städteregion Aachen und der Kreise Düren und Heinsberg waren im vergangenen Herbst zum siebten Mal angetreten.

In vier Runden kristallisierten sich schließlich beim größten Schüler-Internetwettbewerb der Region die besten Teams heraus.

Das Netrace-Team von NetAachen, unserer Zeitung und den Organisatoren beim medienpädagogischen Institut Promedia Maassen
freut sich darüber, dass Teams von fünf Gymnasien, Mannschaften von zwei Realschulen, einer Hauptschule und zwei Förderschulen zu den zehn Besten gehören.
 

(Marc Heckert / www.aachener-zeitung.de)

best10wd

 

Die Goltsteiner von der Goltsteinschule (GHS) Inden: (von links) Michael Meyer, Manuel Noculak, Rudolf Wiebe, Jaqueline Spornberger, Alina Gilles, David Schwarz, Denise Reininger, Dominik Ruban, Robin Priebe und Domenic Lampe und Lehrer J. Schmetkamp. Zum Team gehören außerdem Benedikt Dalemans und Katharina Fechner.

 
Foto: Marc Heckert

az-image

Den vollständigen Bericht lesen Sie in der Aachener Zeitung oder über den folgenden Link, der in einem neuen Fenster unter der Verantwortung der Aachener Zeitung erscheint:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/region/netrace-2014-hier-sind-die-zehn-besten-1.791585

 


 

Stand 4.3.2014: 

Als drittes Team in der 50-Punkte-Gruppe hat sich die Goltstein-Schule gute Voraussetzungen für die heute folgende, letzte Finalrunde erarbeitet.

Denn der Punktestand beider Finalrunden wird zusammengezählt.


Wer interessiert ist, kann sich in der
Aachener Zeitung über die Einzelheiten genauer informieren.


Die Schüler der Goltstein-Schule müssen diese Woche ein letztes Mal viel Geduld und Mühe aufbringen, um trotz des steigenden Schwierigkeitsgrades möglichst viele Punkte zu erreichen.


Viel Erfolg!

EZ 04032014wb

 


 

18.02.2014:

Das Netrace-Team unserer  Goltstein-Schule hatte mit 48 von 50 Punkten die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Finalrunde erfüllt.
Die "Goltsteiner"
haben inzwischen mit viel Geduld und Mühe für die 1. Finalrunde recherchiert, um in die letzte Runde zu kommen.

Am 04.03.2014 startet die 2. Finalrunde, danach wird voraussichtlich am 25. März 2014 das Abschlussranking bekanntgegeben.

 


Stand Dezember 2013:

 

Netrace: 133 Teams für die Hauptrunde qualifiziert

Die erste von vier Runden des Schülerwettbewerbs von AZ und NetAachen ist geschafft.

Die Goltstein-Schule hat sich in der Vorrunde mit 38 Punkten für die Hauptrunde am 14. Januar 2014 qualifiziert!

Ihre Weihnachtspause haben sie sich verdient, die Teilnehmer des Netrace.
Von den rund 250 Schülerteams, die sich im Herbst für die
mittlerweile siebte Internetrallye von unserer Zeitung und Net-
Aachen angemeldet hatten, haben sich in der Vorrunde 133 fürs Weiterkommen qualifiziert. 

Weiterlesen auf  www.az-an-netrace.de/wordpress/wp-content/17122013-Vernetzt-Qualifikation-für-die-HR.pdf


Durch die Teilnahme an der Rallye lernen die Schülerinnen und Schüler beiläufig Lesekompetenz, Textverständnis, Medienkompetenz, seriöse Recherche und Teamfähigkeit.

Teamfähigkeit beweisen die Schüler, wenn sie die 5 Fragen untereinander aufteilen, um in der gegebenen Zeit gleichzeitig an mehreren Fragen zu arbeiten und um sich gegenseitig zu unterstützen.

Lesekompetenz, Textverständnis
ermöglichen es, die oft schwierig formulierten Fragen zu verstehen und bei der Recherche die Antworten aus seitenweisen Informationen herauszulesen.

Mit der nötigen Medienkompetenz können die Schüler über das Internet die Rallyefragen recherchieren und die Antworten formgerecht aufschreiben und speichern.

Mit viel Anstrengung und etwas Glück haben alle wieder die Chance auf einen Preis.
(Platz 1: 1.000 €,  Platz 2 und 3: je 750 €,   Platz 4 und 5: je 500 €,   Platz 6 bis 10: je 250 €)


Hier die Termine für die Goltstein-Schule:

07. November 2013 Informationsveranstaltung 

26.11.2013, 09:00 Start der Vorrunde           
17.12.2013 Veröffentlichung der Teilnehmer der Hauptrunde

14.01.2014, 09:00 Start der Hauptrunde       
04.02.2014 Veröffentlichung der Teilnehmer der Finalrunden

11.02.2014, 09:00 Start der 1. Finalrunde     

04.03.2014, 09:00 Start der 2. Finalrunde    

25. März 2014 Veröffentlichung des Abschlussrankings (ohne Plätze 1-10)

Voraussichtlich 05. April 2014 Preisverleihung

J.S.

Kommentar schreiben

Der Kommentar wird nicht automatisch veröffentlicht, außer wenn Sie hinzufügen: (Öffentlich)

Sicherheitscode
Aktualisieren