Logo GOLTSTEIN-SCHULE - Gemeinschaftshauptschule im Ganztag

Wir kümmern uns ... mit Herz, Hand und Verstand
               (Die frühere GHS Inden heißt ab 2013 Goltstein-Schule.)
 

Kunterbun und kreuz und quer

Unter diesem Motto startete an Weiberfastnacht die diesjährige Karnevalsfeier in unserer Aula. Nach einigen Vorüberlegungen, ob eine Feier überhaupt noch stattfinden soll, entschieden wir uns letztendlich doch noch dafür, diese schöne Tradition fortzuführen.

So wurden die 10. Klassen für den Elferrat gecastet, die Beiträge der anderen Klassen fleißig geübt und einige Sportstunden und Pausen für die Proben „geopfert“.    k-p1130892

 Die Nerven einiger Lehrerinnen wurden dabei, nicht nur während der Generalproben, stark auf die Probe gestellt. Leider sprang zudem unser DJ-Team kurzfristig ab, so dass wir uns schnell nach Ersatz umsehen mussten. Zum Glück konnten wir einen ehemaligen Schüler verpflichten. Ohne ihn hätten die Verantwortlichen die Veranstaltung mit Sicherheit abgesagt, da niemand sonst da war, der die Musikanlage bedienen konnte.

denisezahida3bwb    Auch unseren beiden Moderatorinnen Denise und Zahida gilt ein großer Dank. Besonders, da Zahida am Tag vor der Feier spontan für den erkrankten Steffen eingesprungen ist. Die beiden Mädels haben ihre Sache beruhigend gut gemacht!

 

Nachdem in den Tagen vorher und auch während der Veranstaltung noch Absagen einiger Klassen das Programm – getreu des Mottos – durcheinander gebracht haben, war nicht nur von den beiden Moderatorinnen Flexibilität gefordert.

Kunterbunt waren die Programmbeiträge. Den Auftakt bildete die Schulband mit ihren beiden Liedern „Pirate“ und „Auf uns“. Isra, Menekscha und Nimrah tanzten in traditionellen marokkanischen Kleidern, die Klasse 6a parodierte Youtube-Videos.

Auf dem Donnerbalken saß die Klasse 5a und schrie nach Klopapier, während die 5b die Puppen tanzen ließ unter dem Motto „We don’t need no education“.    k-p1130896

Der Schwarzlichttanz von Jasmin und Ilana aus der 9b war so gut, dass die Zuschauer lautstark eine Zugabe forderten, die sie natürlich auch zu sehen bekamen.

k-p1130915b    Ein fester Programmpunkt seit Jahren ist der Besuch der KG Inden/Altdorf. Dieses Jahr zwar ohne Dreigestirn, dafür aber mit ihrem Tanzpaar Celina und Pascal.

 

Drei Schülerinnen aus der Klasse 7b zeigten ihr fußballerisches Können unter der Leitung von Schiedsrichter Sascha und eine Gruppe aus der Klasse 5a überzeugte mit geschickten Handgriffen bei ihrem Cup-Song.

Neben dem alljährlichen Kostümwettbewerb in den Jahrgangsstufen 5/6, 7/8 und 9/10 hatte das Lehrerkollegium diese Session endlich auch einmal wieder einen Beitrag eingeübt. Zum „Kölschen Stammbaum“ betraten Römer, Franzosen, Griechen, Handwerker und viele mehr die Bühne. Die „Superjeile Zick“ in der Aula endete nach 3 Stunden toller Stimmung mit einem dreifach kräftigen Alaaf auf die Goltstein-Schule Inden.

Gudrun Hofmann


 k-p1130881   k-p1130919b

 k-auswahl 21   k-p1140027b

Eine einstündige DVD dazu gibt es im Schülerkiosk

Bildershow: 

Karn15_Vi
Karn15_Vi
Karn15_Vi

Kommentar schreiben

Der Kommentar wird nicht automatisch veröffentlicht, außer wenn Sie hinzufügen: (Öffentlich)

Sicherheitscode
Aktualisieren