Logo GOLTSTEIN-SCHULE - Gemeinschaftshauptschule im Ganztag

Wir kümmern uns ... mit Herz, Hand und Verstand
               (Die frühere GHS Inden heißt ab 2013 Goltstein-Schule.)
 

Waffelverkauf  der Goltsteinschule hilft dem Verein „Kleine Hände“!

Inden. Die Schüler der Goltsteinschule essen nicht nur gerne Waffeln, sie backen sie auch sehr lecker!

Wenn die Waffelbäckerei in der Küche oder am Schulkiosk in vollem Gange ist und die Düfte durch die Schule ziehen, dann wird von Schülern sowie Lehrern gerne das Portmonnaie gezückt und der eine oder andere Euro wechselt den Besitzer.


Mit den beliebten Waffelaktionen und einigen Weihnachtsspenden ist im vorigen Jahr der stolze Betrag von 320,- € zusammengekommen. Die wurden in diesen Januartagen dem Verein „Kleine Hände“ in Jülich zur Verfügung gestellt.
Dieser Verein hilft seit 26 Jahren Kindern und ihren Familien in Not schnell und unbürokratisch. Fr. Rüping, die dem Vorstand des Vereins angehört, berichtete von den zwei Kleiderkammern, die in Jülich unterhalten werden. Dort werden alle Sachspenden gelagert und verteilt, so dass ca. 150 bedürftige Kinder und Jugendliche mit ihren Familien, die den langjährigen Mitgliedern bekannt oder vom Sozialamt vermittelt werden, sich Kleidung, Bücher oder Spiele beschaffen können.
Finanzielle Zuschüsse werden zum Beispiel für gemeinsames Mittagessen in der Schule, Anschaffung von Taschenrechnern und Lektüren, Fahrten mit Sportmannschaften oder Familienfeiern gewährt.
Durch Krankheits- Todes- oder Trennungsfälle kann es Familien passieren, trotz Sozialamt und einiger Förderprogramme in finanzielle Bedrängnis zu kommen.
Die Schulgemeinde der Goltsteinschule freut sich, dem Verein behilflich zu sein.

Brigitte Schmitz

kleineHände 1wd

Der Schulleiter Herr Vitzer übergibt die Spende der Goltsteinschule Fr. Rüping vom
Jülicher Verein „Kleine Hände“ im Beisein der Waffelbäckerinnen Maike Breuer und
Jessica Vorgrümler und den Lehrerinnen Fr. Bonnie und Fr. Schmitz.

You have no rights to post comments