Logo GOLTSTEIN-SCHULE - Gemeinschaftshauptschule im Ganztag

Wir kümmern uns ... mit Herz, Hand und Verstand
               (Die frühere GHS Inden heißt ab 2013 Goltstein-Schule.)
 

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Zum 2. Mal in Folge gewinnt eine Schülerin der GHS Inden den Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen, der seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet wird und auch diesmal wieder in den Räumen der Buchhandlung Fischer in Jülich ausgetragen wurde.  

Lea Amberg aus der Klasse 6a beeindruckte die Jury, in der auch die Vorjahressiegerin Denise Reininger mitwirkte,  mit einer Lesung aus ihrem Lieblingsbuch „Lilys Tierstation“  von Ulrike Kuckero. Nach der Pause überzeugte sie auch im 2. Teil, als alle Bewerber einen unbekannten Text lesen mussten. Katja Dahmen, Leiterin der Kinder- und Jugendbuchabteilung bei Fischer, hatte von Erin Hunter „Seekers: Die Suche beginnt“ ausgesucht.


Die GHS Inden gratuliert Lea von Herzen und wünscht ihr für den folgenden Wettbewerb auf Bezirksebene viel Erfolg.  

   
B. Brüsselbach, GHS Inden