Logo GOLTSTEIN-SCHULE - Gemeinschaftshauptschule im Ganztag

Wir kümmern uns ... mit Herz, Hand und Verstand
               (Die frühere GHS Inden heißt ab 2013 Goltstein-Schule.)
 

Schuljahr 2009/2010 - Webbearbeitung von Alexandra H.

Ein Besuch in der Kölner Philharmonie

Hauptschüler und ein Konzertsaal. Geht das gut?

Schon seit Jahren bietet der WDR in der Kölner Philharmonie Jugendkonzerte an. Kinder und Jugendliche sollen an „ernste“ und „unterhaltsame“ Musik herangeführt werden.

Mit der Klasse 8a wurde besprochen, mindestens ein Konzert in der Kölner Philharmonie zu besuchen, um einmal richtige Konzertatmosphäre in einem wunderschönen und beeindruckenden Konzertsaal einzuatmen. Der 2. Oktober 2009 war Beginn der WDR Konzertreihe. Und wir waren dabei.

Treffpunkt Düren Hauptbahnhof, Zugfahrt mit der S-Bahn nach Köln, kurzer Spaziergang zur Philharmonie, Eintritt, ein erster Eindruck. Festlich, eine ganz neue Erfahrung, neue Eindrücke in ganz neuer Umgebung. So einen tollen Konzertsaal hatte noch keiner gesehen.

Alle durchaus festlich angezogen und durchgestylt nahmen wir die Plätze ein. Thema des ersten Konzertes: Hip Music – Von Bop bis Hip Hop. Ungewohnte Klänge für die meisten. Jazz, was ist das denn. Eine tolle WDR Big Band, super Solisten, tolle Stimmung.

Wie bei den richtigen Aufführungen gab es eine Pause, danach Teil zwei der Veranstaltung. Für den Einstieg war dies wohl das richtige Thema. Wenngleich kritische Schülerstimmen von einigen Musikstücken nicht so überzeugt waren. Nun, wir waren jedenfalls in Köln und hatten einen sehr schönen Abend.

Und zu unserer Freude gab es doch tatsächlich den Wunsch, weitere Konzerte zu besuchen. Am 14. Januar 2010 wurde es dann richtig klassisch. „So recht im Cellocharakter“ mit Wagner, Schumann und Schostakowitsch. Diesmal allerdings ein Besuch auf freiwilliger Basis, mit Eltern und Schülern aus anderen Klassen.

Im neuen Schuljahr geht es dann weiter mit Beethoven und Co!

Achim Görke