Logo GOLTSTEIN-SCHULE - Gemeinschaftshauptschule im Ganztag

Wir kümmern uns ... mit Herz, Hand und Verstand
               (Die frühere GHS Inden heißt ab 2013 Goltstein-Schule.)
 

Schuljahr 2009/2010

Impressionen der Berufsorientierungstage der Klasse 9b

Die BO-Tage, die seit nunmehr 9 Jahren in Kooperation von der KOT „Starlight“ und der Pfarrgemeinde St. Clemens und St. Pankratius mit der GHS Inden durchgeführt werden, haben im Jahre 2010 eine Neuerung erfahren:
Das Berufsorientierungsteam, bestehend aus dem Jugendheimleiter Thomas Braun, dem Pastoralreferenten Ralph Loevenich und der Schulsozialpädagogin Claudia Prick-Hermanns, konnte durch den Sozial- und Erlebnispädagogen Thomas Jannes erweitert werden.

Dieser verhilft den Schülerinnen und Schülern mit Hilfe teils spektakulärer Übungen Wagnisse einzugehen, Neuland zu erobern, um die persönlichen (Lern)-Komfortzonen zu verlassen und die eigene Lernzone zu erweitern.


Dazu benötigt er einen starken Teamzusammenhalt, Schülerinnen und Schüler, die gewillt sind, Verantwortung zu übernehmen, die zuverlässig arbeiten und Durchhaltevermögen beweisen und immer wieder (mutige) Probanden, die fähig
sind, den eigenen Mitschülerinnen und Mitschülern zu vertrauen.

        


So konnten in teils akrobatischer Manier und mit erstaunlichem Engagement die anfangs fast aussichtslos erscheinenden Übungen absolviert werden!


Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b erwiesen sich (nicht nur) in dieser Sequenz der Berufsorientierung als hervorragende und leistungsstarke „Teamplayer“!

Claudia Prick-Hermanns